fünfzig Schattierungen von Grau

Fifty Shades of Grey Filmplakat Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 18 Jahren (ich) Dämmerung Fanfiction). Es sollte niemanden überraschen, der das beliebte Buch (und seine Fortsetzungen) gelesen oder davon gehört hat, dass es überhaupt nicht für Teenager geeignet ist und eine ungesunde Beziehung zwischen einem unerfahrenen College-Absolventen und einem 27-jährigen Milliardär mit Bondage zeigt. Dominant-Devot (BDSM) Fetisch. Das Drama nur für Erwachsene ist gefüllt mit grafischen Sexszenen, von denen die meisten Nahaufnahmen von nackten Brüsten, Gesäß und sogar Einblicke in die Genitalien enthalten (obwohl sie alle nur scheuen, vollständig 'frontal' zu sein). Obwohl die Sexszenen einvernehmlich sind, beinhalten viele Schläge und Fesseln, und es gibt eine potenziell verstörende Szene, in der Christian Anastasia „bestraft“ und sie so sehr verletzt, dass sie weint. Die Sprache ist auch stark, mit Wörtern wie 'f--k', 's--t' und 'a--hole', die häufig verwendet werden, und es wird häufig getrunken und viel Marken-/Produktplatzierung. Hinweis:Diese Rezension bezieht sich auf die R-Rated-Version des Films, die in den Kinos gezeigt wird, nicht den auf DVD veröffentlichten Unrated-Schnitt; Letzteres enthält zusätzliche nicht jugendfreie Inhalte.

' /> Die glanzlose Version des Bestsellers ist äußerst grafisch.
  • R
  • 2015.
  • 125 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

Alter 17+ Basierend auf

Kinder sagen

ab 15 Jahren Basierend auf 111 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.







Nummer 1112

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vergessen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenfünfzig Schattierungen von Grauist die sexuell explizite Adaption des meistverkauften Erotikromans von E.L. James (der sein Leben begann als Dämmerung Fanfiction). Es sollte niemanden überraschen, der das beliebte Buch (und seine Fortsetzungen) gelesen oder davon gehört hat, dass es überhaupt nicht für Teenager geeignet ist und eine ungesunde Beziehung zwischen einem unerfahrenen College-Absolventen und einem 27-jährigen Milliardär mit Bondage zeigt. Dominant-Devot (BDSM) Fetisch. Das Drama nur für Erwachsene ist gefüllt mit grafischen Sexszenen, von denen die meisten Nahaufnahmen von nackten Brüsten, Gesäß und sogar Einblicke in die Genitalien enthalten (obwohl sie alle nur scheuen, vollständig 'frontal' zu sein). Obwohl die Sexszenen einvernehmlich sind, beinhalten viele Schläge und Fesseln, und es gibt eine potenziell verstörende Szene, in der Christian Anastasia „bestraft“ und sie so sehr verletzt, dass sie weint. Die Sprache ist auch stark, mit Wörtern wie 'f--k', 's--t' und 'a--hole', die häufig verwendet werden, und es wird häufig getrunken und viel Marken-/Produktplatzierung. Hinweis:Diese Rezension bezieht sich auf die R-Rated-Version des Films, die in den Kinos gezeigt wird, nicht den auf DVD veröffentlichten Unrated-Schnitt; Letzteres enthält zusätzliche nicht jugendfreie Inhalte.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von areyouserious 13. Februar 2015 ab 18 Jahren

Fifty Shades of Grey romantisiert häusliche Gewalt. Machen Sie Ihre eigenen Recherchen. Sie werden sehen, dass E. L. James ihr kaum recherchiertes Wissen über BDSM nutzte, um P... Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von fonzieg 3. April 2015 ab 18 Jahren

Oh Gott, dieser Film war SCHRECKLICH! Sogar die Sexszenen waren langweilig und langweilig! Die Charaktere sind lahm und langweilig, und der Schreibstil ist schrecklich, vermeide dieses schreckliche ... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 14 Jahre alt Geschrieben von eazy__breezy 19. Februar 2015 ab 18 Jahren

Sein Porno

Fasst es im Grunde zusammen Diese Bewertung melden Teenager, 13 Jahre alt Geschrieben von Torrey123 25. Juni 2015 ab 14 Jahren

FÜR REIFE JUGENDLICHE

Dieser Film hat offensichtlich eine Menge Sex. Es gibt ungefähr 5 Szenen im Film, die alle nicht mehr als Hintern und Brüste zeigen. ein 11-jähriger weiß wahrscheinlich alles... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 111 Kinderkritiken .





Worum geht 's?

FIFTY SHADES OF GRAY der Film – wie der meistverkaufte Erotikroman, auf dem er basiert – ist eine einfache Geschichte: Virginal College-Senior Anastasia Steele(Dakota Johnson)muss für ihre Mitbewohnerin Kate einspringen, um den 27-jährigen Milliardär Christian Gray (Jamie Dornan) zu interviewen, der sofort von der leisen Brünetten angetan ist. Nachdem Christian sie noch ein paar Mal absichtlich getroffen hat, enthüllt er, dass er möchte, dass Anastasia einen Vertrag unterschreibt, um eine dominant-unterwürfige sexuelle Beziehung mit ihm einzugehen. Aber Anastasia, eine Jungfrau, hat keine Ahnung, womit sie sich wohl fühlt, bis sie eine intensive sexuelle Affäre beginnen, die beide dazu bringt, alles in Frage zu stellen, was sie über Beziehungen dachten.

hallo mein name ist doris elternratgeber

Taugt es etwas?

Es ist natürlich alles relativ, aber dieser Film ist unendlich besser als das schlecht geschriebene Buch, auf dem er basiert, das eher wegen der frechen Teile als der Prosa ein Bestseller ist. Wie erwartet, eliminiert das Drehbuch einige der eher erschreckenden Elemente des Buches (keine 'innere Göttin' oder ständige Ausrufe von 'Geez'), während es der minimalistischen Handlung treu bleibt. Johnson ist eigentlich ziemlich gut als Anastasia, was ihr das richtige Maß an Verletzlichkeit und Neugierde verleiht, aber Dornan ist nichts anderes als ein finsterer Blickfang. Er hat nicht genug Präsenz, um in seiner Rolle glaubwürdig zu sein, obwohl er zumindest das richtige Grübeln hat. Obwohl das Paar mehr Hitze erzeugt, als die negative Presse über sie vermuten lässt, reicht es bei weitem nicht aus, um das Drittel des Films zu verdienen, den sie damit verbringen, Sex zu haben oder darüber zu sprechen.

Tatsächlich,Fünfzig Schattierungen von GrauIn seinen besten Momenten gibt es überhaupt keine Nacktheit: ein Gespräch voller Anspielungen in dem Baumarkt, in dem Ana arbeitet, zum Beispiel; oder ein alberner betrunkener Anruf; oder der frühe Teil eines 'Geschäftstreffens', um zu verhandeln, was Anastasia mit Christian machen und was nicht. Der Sex wird in so extremen Nahaufnahmen gedreht, dass das Publikum über den Kontrast zwischen Johnsons unerschütterlichem Enthusiasmus und Dornans Blick der reinen Langeweile oder des Desinteresses ungewollt lachen könnte. Begeisterte Fans von James 'Trilogie werden begeistert sein zu erfahren, dass sich das Studio verpflichtet hat, alle drei Bücher in Filme zu verwandeln, während diejenigen, die eine völlige Katastrophe erwartet haben, sich mit einem 'Erotikfilm' mit einem sexierren Soundtrack zufrieden geben müssen als seine Handlung.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber sprechen, wie Sex in . dargestellt wirdfünfzig Schattierungen von Grau. Ist die zentrale sexuelle Beziehung in der Geschichte gesund? Warum oder warum nicht? Eltern, sprechen Sie mit Ihren Teenagern über Ihre eigenen Werte in Bezug auf Sex und Beziehungen.

  • Warum sind dieses Buch und der Film Ihrer Meinung nach so beliebt? Ist es eine angemessene Geschichte für Teenager? Die Autorin begann ihre Geschichte alsDämmerungFan-Fiction; kannst du Edward und Bella in diesen Charakteren und ihrer Beziehung sehen?

  • Macht die Tatsache, dass die Beziehung der Charaktere einvernehmlich ist, alles, was sie zusammen tun, in Ordnung? Was unterscheidet ihre Aktivitäten von Missbrauch/häuslicher Gewalt?

  • Sind die Charaktere als Vorbilder gedacht? Sind sie sympathisch? Warum oder warum nicht?

Filmdetails

  • In Theatern: 13. Februar 2015
  • Auf DVD oder Streaming: 8. Mai 2015
  • Besetzung: Dakota Johnson , Jamie Dornan , Eloise Mumford
  • Direktor: Sam Taylor-Johnson
  • Studio: Fokusfunktionen
  • Genre: Theater
  • Themen: Buchcharaktere
  • Laufzeit: 125 Minuten
  • MPAA Wertung: R
  • MPAA-Erklärung: starker sexueller Inhalt, einschließlich Dialog, ungewöhnliches Verhalten und grafische Nacktheit, und für Sprache
  • Letzte Aktualisierung: 20. September 2019