Außergewöhnliche Mittel

Außergewöhnliche Mittel Buch Poster Image

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 13 Jahren (ich) ' /> Charmante, wenn auch nicht zu originelle Liebesgeschichte über kranke Teenager.
  • Robyn Schneider
  • Erwachsen werden
  • 2015.
speichern Buch bewerten Teilen Lesen oder kaufen

Eltern sagen

Noch keine BewertungenFüge deine Bewertung hinzu

Kinder sagen

ab 13 Jahren Basierend auf 7 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.







Viel oder wenig?

Der Leitfaden für Eltern zu den Inhalten dieses Buches.

Bildungswert

Viele literarische Referenzen für die Szeneneinstellung, einschließlichGroße Erwartungen, Herr der Fliegen ,Moby-Dick,Die Sonne geht auch auf, Der große Gatsby , Stolz und Vorurteil , das Gedicht 'The Road Not Taken' und Autor Kurt Vonnegut . Mehrere französische Ausdrücke, die im Französischunterricht verwendet werden. Obwohl der Tuberkulose-Stamm in dem Buch fiktiv ist, wird der Leser viel über TB und seine Symptome, Behandlungen und Arzneimittelstudien erfahren. Autor Schneider gibt am Ende des Buches einen Überblick über TB.

Positive Nachrichten

Beschäftige dich nicht so sehr damit, das Leben zu planen, das du dir wünschst, dass du das Leben, das du lebst, nicht genießt. Triff dich mit Leuten, mit denen du du selbst sein kannst.

Positive Vorbilder & Repräsentationen

Lane entdeckt eine lustige, entspannte Seite von sich selbst und lernt, sein antriebsloses Planen und Lernen loszulassen und den Moment zu genießen. Sadie hat sich bei Latham eine coole Persönlichkeit geschaffen und fragt sich, ob sie diese beibehalten kann, wenn sie zu ihrem früheren Leben zurückkehrt. Dr. Barons sorgt dafür, dass die Studenten im Latham House auf sich selbst aufpassen und ihre Krankheit ernst nehmen.

Gewalt

Der Charakter erzählt die Geschichte eines Freundes, der in der Schule angesprungen und verprügelt wurde. Ein Charakter wird angegriffen und schwer verletzt. Ein paar Männer folgen und bedrohen ein Teenager-Mädchen. Mehrere Fälle von Teenagern, die Blut spuckten. Teenboy schlägt einem anderen ins Gesicht. Jugendliche finden eine Leiche.





Sex

Erinnerung an Kinder, die über Oralsex sprechen (sie verwenden den Begriff „Blow Job“) und das Spiel Soggy Cookie. Küssen, Zungenküssen, rummachen. Teen beim Masturbieren erwischt und es folgt eine nicht anschauliche Diskussion über Masturbation. Mädchen schleicht sich in das Zimmer des Jungen; Es ist nicht klar, ob sie Sex haben.

Sprache

Seltenes Fluchen: 'a--hole', 's--t' und seine Variationen, 'f--k' und seine Variationen, 'bulls--t', 'hell', 'piss', 'bitch' ' Gott“, „Schwanz“ und „Schlampe“.

Konsumismus

Viele Marken- und Popkultur-Referenzen: Harry Potter, Pokémon, Mario Kart, Doctor Who ,Frühlingserwachen, Prinzessin Mononoke ,Mein Nachbar Totoro, Temperamentvoll weg ,Die Prinzessin Braut, Mitternacht in Paris , Hokuspokus , Ferris macht blau , Die Goonies , Game of Thrones ,Polizisten, Siedler von Catan Spiel, Zauberkarten, Monopoly, American Girl, Disneyland, NPR, Tupperware, Dr. Martens, J. Crew, Ragú, Moleskine, Applebee's, Starbucks, Tylenol, Milk Duds, Converse, Ugg, Barnes & Noble, Honda , Isebel-Website, Facebook, Tumblr, Wikipedia, Google, Twitter, Photoshop, PowerPoint, iPad, iPhone, MacBook, iTunes, Skype,Snapchat.

Trinken, Drogen & Rauchen

Kinder schmuggeln am Filmabend Wodka in die Schule, werden beschwipst und betrunken; Teenager erinnert sich daran, bei einer Schulkonferenz Bier getrunken zu haben; Teenager trinken Rum und betrinken sich; ein Charakter fängt an, Alkohol zu konsumieren und dann Codein, um mit Traurigkeit fertig zu werden.

Was Eltern wissen müssen

Eltern müssen es wissenAußergewöhnliche Mittel, von Robyn Schneider (Der Anfang von allem), handelt von Teenagern, die in ein Sanatorium geschickt werden, weil sie sich mit einem (fiktiven) medikamentenresistenten Tuberkulosestamm infiziert haben. Die Geschichte, die in den abwechselnden Stimmen der beiden Hauptfiguren Lane und Sadie erzählt wird, schildert die Liebe und Freundschaften zwischen den Teenagern und den Umgang mit ihrer Krankheit. Teenager schleichen sich heraus, trinken, verkaufen Schmuggelware und setzen andere achtlos ihrer Krankheit aus. Der Autor verwendet viele Referenzen zur Popkultur, fast bis zur Ablenkung. Die Geschichte zeigt einige Küsse und Knutschereien, aber es ist nicht klar, ob zwei Charaktere Sex haben. Fluchen ist selten und umfasst 's--t' und seine Variationen, 'f--k' und seine Variationen, 'a--hole' und 'bitch'.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der diesen Titel bewertet.

Jurassic World gefallenes Königreich gesunder Menschenverstand Medien

Füge deine Bewertung hinzu

Teenager, 15 Jahre alt Geschrieben von mlditsme 3. Juli 2020 ab 13 Jahren

buchstäblich eines meiner Top 5 Lieblingsbücher

Sie werden nicht Ihre Zeit damit verschwenden, dies zu lesen. Es ist spannend und macht mit jedem Kapitel Lust auf mehr. So wie es geschrieben ist, mit Kapitel... Weiterlesen Diese Bewertung melden Teenager, 16 Jahre alt Geschrieben von JustAPickyReader 26. Januar 2019 ab 13 Jahren

Nervig

Zumindest für mich waren die Charaktere nicht angenehm - oft waren sie klischeehaft und fühlten sich nicht realistisch an, selbst wenn sie versuchten, als '... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 7 Kinderkritiken .

Worum geht 's?

In AUßERGEWÖHNLICHE MITTEL wird Lane in das Sanatorium Latham House geschickt, weil er an totaler arzneimittelresistenter Tuberkulose erkrankt ist, einem fiktiven Stamm der Krankheit. Sein erfolgreiches Leben und seine Träume von einer frühen Aufnahme in Stanford werden auf den Kopf gestellt. Obwohl die Akademiker im Latham House alles andere als streng sind, arbeitet Lane in seinem Zimmer und versucht, mit seinen AP-Studien und SAT-Vorbereitungen Schritt zu halten. In Latham trifft er Sadie, an die er sich aus dem Sommercamp der Mittelschule erinnert. Sie ist seit anderthalb Jahren in Latham und mag es, Regeln zu brechen und Grenzen zu überschreiten, um mit der unvermeidlichen Langeweile fertig zu werden, die sie auf dem Campus eingesperrt hat. Lane verliebt sich in Sadies Freunde und die beiden verlieben sich ineinander. Über den Teenagern droht die Tatsache, dass nicht jeder seine Zeit in Latham überlebt.

Taugt es etwas?

Jugendliche bewältigen Krankheiten, schaffen Abwechslung, ringen mit Selbstzweifeln und verlieben sich in diese charmante, leichte Lektüre. Die Autorin Robyn Schneider verleiht dem Leben der Charaktere eine interessante Dringlichkeit, indem sie normale Teenager in einem Sanatorium für Teenager mit einer (fiktiven) medikamentenresistenten Tuberkulose in außergewöhnliche Umstände versetzt. Der Dialog zwischen den Kindern ist authentisch und witzig; es ist der beste Teil des Buches. Die Charaktere sind alle sympathisch und Lanes Wachstum ist glaubwürdig und gut umgesetzt. Die Möglichkeit einer Heilung sorgt bei einigen Patienten für Aufregung und einen Wettlauf gegen die Uhr.

Die Kapitel wechseln zwischen Lanes und Sadies Erzählungen. Obwohl sie unterschiedliche Standpunkte haben (Lane ist neu und hat damit zu kämpfen, dass seine akademischen Träume entgleist werden; Sadie ist seit langem in Latham und ist abgestumpft, ihre regelbrechende Fassade verbirgt ihre Gesundheitsängste und Selbstzweifel ) sind ihre Stimmen nicht so ausgeprägt, wie es die Leser erwarten würden. Und die meisten anderen Charaktere und die Handlung scheinen generisch zu sein, wobei die medikamentenresistente TB und das Sanatorium die einzigen Wendungen sind, was es schwierig macht, sich emotional in die Geschichte zu engagieren.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können über den Leistungsdruck sprechen. Fühlen Sie sich unter Druck gesetzt, in der Schule und bei Aktivitäten gut abzuschneiden? Fühlen Sie sich oder andere unter Druck?

  • Kranke oder sterbende Teenager sind ein roter Faden in vielen Büchern und Filmen. Warum, glauben Sie, mögen die Leute diese Geschichten so sehr? Finden Sie sie interessant oder inspirierend?

  • Bist du eher ein Typ, der 'für den Moment lebt' oder 'vorausschauend arbeitet und hart arbeitet'? Was sind die Vor- und Nachteile jeder Art von Lebensphilosophie?

Buchdetails

  • Autor: Robyn Schneider
  • Genre: Erwachsen werden
  • Themen: Freundschaft , High School , Außenseiter und Außenseiter
  • Buchtyp: Belletristik
  • Herausgeber: Katherine gegen Bücher
  • Veröffentlichungsdatum: 26. Mai 2015
  • Seitenzahl: 336
  • Verfügbar auf: Taschenbuch, Nook, Hörbuch (ungekürzt), Hardcover, iBooks, Kindle
  • Letzte Aktualisierung: 19. Juni 2019