Spielzeuggeschichte 2

Toy Story 2 Filmplakat Bild Eltern empfehlenBei Kindern beliebt

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 5 Jahren (ich) erster Film (wie auch der nächste in der Reihe, Toy Story 3 ). Die Handlung findet wieder, dass sich die Spielzeuge zusammenschließen, um ein in Gefahr befindliches Spielzeug zu retten; Die Tatsache, dass Charaktere von ihren Lieben getrennt sind, könnte die jüngsten Zuschauer erschrecken oder verärgern. Es gibt auch einige angespannte Szenen mit Charakteren in Gefahr (obwohl niemand ernsthaft verletzt wird) und eine sehr ergreifende Sequenz mit Jessie the Cowgirl. Aber es gibt keinen Sex, keine starke Sprache, keinen Alkohol oder andere fragwürdige Inhalte, und Kinder, die zuschauen, werden positive Botschaften über Teamwork, Freundschaft und Loyalität mitnehmen.Hinweis:Die 3-D-Version des Films enthält ein paar kurze Szenen, die die jüngsten Zuschauer erschrecken könnten, wie der böse Zurg, der versucht, Buzz zu sprengen, aber ansonsten werden die digitalen Effekte zum Lachen gespielt (oder wie es die grünen Squeeze-Toy-Aliens tun würden) sagen: 'Oooh ... aaah').

' /> Atemberaubend, witzig, aufregend, bezaubernd und bewegend.
  • G
  • 1999
  • 92 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 4 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 5 Jahren Basierend auf 124 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.







Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität übersehen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

die legende von zelda: die minish mütze

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenSpielzeuggeschichte 2ist genauso entzückend wie die erster Film (wie auch der nächste in der Reihe, Toy Story 3 ). Die Handlung findet wieder, dass sich die Spielzeuge zusammenschließen, um ein in Gefahr befindliches Spielzeug zu retten; Die Tatsache, dass Charaktere von ihren Lieben getrennt sind, könnte die jüngsten Zuschauer erschrecken oder verärgern. Es gibt auch einige angespannte Szenen mit Charakteren in Gefahr (obwohl niemand ernsthaft verletzt wird) und eine sehr ergreifende Sequenz mit Jessie the Cowgirl. Aber es gibt keinen Sex, keine starke Sprache, keinen Alkohol oder andere fragwürdige Inhalte, und Kinder, die zuschauen, werden positive Botschaften über Teamwork, Freundschaft und Loyalität mitnehmen.Hinweis:Die 3-D-Version des Films enthält ein paar kurze Szenen, die die jüngsten Zuschauer erschrecken könnten, wie der böse Zurg, der versucht, Buzz zu sprengen, aber ansonsten werden die digitalen Effekte zum Lachen gespielt (oder wie es die grünen Squeeze-Toy-Aliens tun würden) sagen: 'Oooh ... aaah').

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Elternteil eines 2- und 4-jährigen Geschrieben von Zubalove 9. Juli 2010 ab 4 Jahren

Toller Film. Vielleicht besser für Kinder als das erste. Im ersten Film mussten Sie Ihrem Kind helfen zu verstehen, warum Woody eifersüchtig war. In diesem Film können Sie... Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von Chump chomper1 2. Januar 2019 ab 5 Jahren

Es gibt viele gute Nachrichten. Es gibt ein paar leicht erschreckende Szenen, aber nicht viel.
Gewalt (4/10) ein Charakter wird fast in Stücke gerissen
Sex (1/10) da... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Kind, 11 Jahre alt 29. Juni 2018 ab 2 Jahren

EINE DER BESTEN SEQUELS ALLER ZEITEN!!!!!!!!!!

Nicht so gruselig wie der erste Film und die großartige Fortsetzung. Diese Bewertung melden Teenager, 16 Jahre alt Geschrieben von catlover18 27. Dezember 2019 ab 3 Jahren

Groß

Es ist ein großartiger Film für kleine Kinder, da die Gewalt nicht so intensiv ist, aber er hatte viele traurige Teile. Der Teil mit dem Buzz Lightyear switcheroo hat Spaß gemacht... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 124 Kinderbewertungen .





ist die Kante von siebzehn bewerteten r

Worum geht 's?

In TOY STORY 2 wird Woody (wieder von Tom Hanks geäußert) vom hinterhältigen Spielzeugladenbesitzer Al (Wayne Knight) gestohlen, der Woody als wertvolles Sammlerstück erkennt. Da Woody sein komplettes Spielzeugset aus einer Fernsehsendung aus den 1950er Jahren vervollständigt, kann Al die Sammlung an ein Spielzeugmuseum in Tokio verkaufen. Woody freut sich, seine Herkunft und seinen Wert zu entdecken – und sich mit ihm zu treffenWoodys ZusammenfassungCo-Stars Jessie the Yodeling Cowgirl (Joan Cusack), Stinky Pete the Prospector (Kelsey Grammer) und das treue Ross Bullseye. Sie sagen Woody, dass er in einem Museum besser dran ist, als darauf zu warten, dass Andy aus ihm herauswächst – und er beginnt zu denken, dass sie Recht haben könnten. Unterdessen organisieren Woodys Freunde eine Rettungsmission unter der Leitung von Buzz Lightyear (Tim Allen) – eine Reihe urkomischer und atemberaubender Abenteuer folgt natürlich.

Taugt es etwas?

Dieser Film ist atemberaubend, witzig, aufregend, bezaubernd und sehr bewegend und erstaunlicherweise genauso gut wie das sensationell unterhaltsame Original. Die Animation ist besser – die Mimik der Hauptfiguren hätte die Animatoren für einen Oscar als bester Hauptdarsteller qualifizieren sollen, und die Hintergründe werden authentischer gelebt. Und das Drehbuch ist ausgezeichnet. Es ist sehr, sehr lustig, mit schlauen Anspielungen auf klassische Filme, und es ist auch aufschlussreich und berührend, mit einer ArtSamt-KaninchenThema über die wichtige Rolle, die ein beliebtes Spielzeug im Leben eines Kindes spielt.

In diesen Tagen, in denen 8-Jährige sachkundig über den zusätzlichen Wert sprechen können, den ein 'Minze'-Etikett einer Beanie-Baby-Auktion bei Ebay hinzufügt, ist es enorm wertvoll, über das Problem nachzudenken, mit dem Woody konfrontiert istSpielzeuggeschichte 2. Sollte er ein kurzes, aber befriedigendes Leben als geliebter Freund eines Kindes haben, das irgendwann erwachsen wird und ihn beraubt? Oder soll er als museales Exponat perfekt erhalten und ewig geehrt werden? Es ist eine schwierige Entscheidung, aber eine, die den Kern dessen auf den Punkt bringt, was das Erwachsenwerden wirklich bedeutet.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber sprechen, was die Charaktere lernenSpielzeuggeschichte 2. Warum macht sich Woody Sorgen um seine Zukunft? Was bringen ihm Jessie und Pete der Prospektor bei? Haben sie recht?

  • Kinder: Was ist dein Lieblingsspielzeug? Warum? Möchten Sie es jemals speichern, anstatt damit zu spielen? Warum ist das Sammeln von Sachen um ihrer selbst willen eine hohle Beschäftigung?

  • Wie wirken die Charaktere inSpielzeuggeschichte 2Mut und Teamwork beweisen ? Warum sind diese wichtigen Charakterstärken?

Filmdetails

  • In Theatern: 24. November 1999
  • Auf DVD oder Streaming: 11. Mai 2010
  • Besetzung: Joan Cusack , Tim Allen , Tom Hanks
  • Direktoren: Ash Brannon , John Lasseter , Lee Unkrich
  • Studio: Pixar Animationsstudios
  • Genre: Familie und Kinder
  • Themen: Magie und Fantasie , Abenteuer , Freundschaft
  • Charakterstärken: Mut , Teamwork
  • Laufzeit: 92 Minuten
  • MPAA Wertung: G
  • Letzte Aktualisierung: 21. September 2019