Ungelöst: Die Morde an Tupac & The Notorious B.I.G.

Ungelöst: Die Morde an Tupac & The Notorious B.I.G. TV-Poster-Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 16 Jahren (ich) ' /> Die doppelte Untersuchung von Hip-Hop-Morde hat starken Inhalt.
  • VERWENDET
  • Theater
  • 2018
speichern TV bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 14 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 15 Jahren Basierend auf 2 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.







Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität übersehen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenUngelöst: Die Morde an Tupac & The Notorious B.I.G., das den Ermittlungen zu den ungeklärten Morden an den beiden Rappern folgt, richtet sich an ein reifes Publikum. Rassismus und Polizeikorruption sind ebenso wichtige Themen wie Bandenrivalitäten und Hip-Hop-Kultur. Es gibt Nachstellungen von Morden und Diskussionen über gewalttätige Ereignisse. Die Sprache ist stark (obwohl einige Flüche gepiept werden), das 'N'-Wort wird regelmäßig verwendet und auch unhöfliche Gesten sind sichtbar. Es gibt einige starke Anspielungen und Logos für LA-Treffpunkte wie Tommy's Burger, Produkte wie Tanqueray Gin und Autos wie GMC und Chevy Impala werden gezeigt, aber im Kontext. Wein, Wodka und andere alkoholische Getränke sind sichtbar, und das Rauchen von Zigaretten, Zigarren und Marihuana ist häufig.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von HarryS0 26. August 2019 ab 12 Jahren

Das habe ich meinem 12-jährigen Jungen gezeigt, um ihm die Großen beizubringen. Es gibt keinen Sex auf dem Bildschirm, nur Verweise auf Sex in den Texten der Songs. Die einzige Sache... Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von Pascha A. 17. April 2018 ab 16 Jahren

Es ist großartig zu sehen, worum es in ihrem Leben ging und sie brauchen Gerechtigkeit für ihre Morde Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 15 Jahre alt Geschrieben von Harper._.cole 16. März 2019 ab 14 Jahren

Großartige Show!

Diese Show ist unglaublich. Es hat wirklich eine gute Darstellung, wie sie ermordet wurden. Diese TV-Show sollte für 14-Jährige und älter geeignet sein, weil sie bereits wissen... Weiterlesen Diese Bewertung melden Teenager, 14 Jahre alt Geschrieben von EvolvedAstronaut 4. April 2019 Alter 16+ Diese Show ist unglaublich. Es hat viele Flüche, Bandengewalt, Drogen und Alkohol, aber es zeigt dir, wie schlimm Rassismus war und ist. 16+ wäre wahrscheinlich am besten. Nicht gut... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 2 Kinderkritiken .





Worum geht 's?

Regie Anthony Hemingway, UNSOLVED: THE MURDERS OF TUPAC & THE NOTORIOUS B.I.G. zeichnet zwei polizeiliche Ermittlungen zu den umstrittenen Morden an zwei legendären Rappern auf. Sechs Monate nach der Erschießung von Christopher Wallace alias Biggie Smalls alias The Notorious B.I.G. (gespielt von Wavyy Jonez), Detective Russell Poole (Jimmi Simpson) wird mit dem Fall beauftragt und beginnt, Beweise aufzudecken, die Smalls' Mord mit dem von Tupac Shakur (Marcc Rose) in Verbindung bringen. Er hat auch Grund zu der Annahme, dass das LAPD eine Rolle bei seinem Tod gespielt hat. Schneller Vorlauf bis 2006, als Detective Greg Kading (Josh Duhamel) damit beauftragt wird, den Mord an Biggie Smalls erneut zu untersuchen, nachdem seine Mutter Voletta Wallace (Aisha Hinds) und andere Verwandte eine unrechtmäßige Todesklage gegen die Abteilung eingereicht haben. Während die Zuschauer die doppelten Ermittlungen verfolgen, erfahren sie mehr über die Freundschaft zwischen den beiden Rappern, die gefundenen Beweise für beide Morde und einige der vielen Verschwörungstheorien, die weiterhin über ihren Tod kursieren. Währenddessen werden archiviertes Nachrichtenmaterial, Videobeweise und andere Details aus dem wirklichen Leben vorgestellt.

Taugt es etwas?

Diese Serie bietet einen faszinierenden, halb-fiktionalisierten Bericht über die Ermittlungen zu den ungelösten Morden an Biggie Smalls und Tupac Shakur. Die imaginierten Gespräche zwischen den Rappern, Ermittlern und allen anderen Beteiligten, kombiniert mit Mordnachstellungen, archivierten Medienaufnahmen sowie Videobeweisen, bieten eine ebenso interessante wie unterhaltsame Geschichte. Das Hin und Her zwischen den beiden Ermittlungen ist nicht schwer zu verfolgen, aber die Arbeit von Detective Poole ist die überzeugendste. Dies ist nicht überraschend, angesichts seines gut dokumentierten Engagements aus dem wirklichen Leben, den Fall zu lösen und die seiner Meinung nach beunruhigenden Wahrheiten zu enthüllen.

Ungelöst: Die Morde an Tupac & The Notorious B.I.G.erinnert das Publikum, das mit der Gesamtgeschichte vertraut ist, an die vielen Richtungen, denen die Ermittlungen nachgesagt wurden, die von der Betrachtung von Hip-Hop-Rivalitäten zwischen der Ostküste und der Westküste über Banden-Hits bis hin zur angeblichen Rolle des Rapper Puff Daddy reichten, der in jüngerer Zeit bekannt wurde als Sean 'Diddy' Combs, spielte in Tupacs Tod. Es unterstreicht auch die Rassenspannungen zwischen afroamerikanischen Gemeinschaften und dem LAPD zum Zeitpunkt dieser Ermittlungen. Für diejenigen, die wenig darüber wissen, bietet die Serie jedoch eine interessante Interpretation dessen, was passiert ist und warum die Verbrechen bis heute unaufgeklärt sind.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können über die Gerüchte um Tupac Shakur sprechen und Biggie Smalls , und warum diese Verbrechen unaufgeklärt bleiben. Warum gibt es so viele Verschwörungstheorien um ihren Tod?

  • Ungelöst: Die Morde an Tupac & The Notorious B.I.G.weist auf Rassismus und Rassenstereotypen als möglichen Grund dafür hin, dass der Tod der beiden Rapper ungelöst bleibt. Glaubst du, das ist ein Faktor?

  • Familien können über Prominente und den Druck sprechen, dem sie ausgesetzt sind. Was denkst du, hatte der Ruhm von Tupac und Biggie mit diesen Verbrechen zu tun?

TV-Details

  • Datum der Premiere: 27. Februar 2018
  • Besetzung: Wavyy Jones, Marcc Rose, Jimmi Simpson
  • Netzwerk: VERWENDET
  • Genre: Theater
  • TV-Bewertung: TV-MA
  • Verfügbar auf: Streamen
  • Letzte Aktualisierung: 13. März 2020