Sextape

Sex Tape Filmplakat Bild

Der gesunde Menschenverstand sagt

Alter 17+ (ich) ' /> Reife, schlüpfrige, aber urkomische Komödie voller Obszönitäten.
  • R
  • 2014
  • 90 Minuten
speichern Film bewerten Teilen Anschauen oder kaufen

Eltern sagen

ab 16 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 16 Jahren Basierend auf 13 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.







Druckbare Manifestationsjournal-Vorlage

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität übersehen?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenSextape-- eine schlüpfrige, aber lustige Komödie über ein Paar, das versucht, die Leidenschaft in ihrer Ehe neu zu entfachen -- ist definitiv zu reif für junge Teenager und Tweens. Da ist zunächst das Thema: Sex und die Erstellung eines Sexvideos und die Probleme und die Heiterkeit, die sich aus dieser Entscheidung ergeben. Es gibt auch die Erforschung der Schwächen einer Ehe, die jüngeren Zuschauern möglicherweise über den Kopf schießen. Angesichts der Handlung gibt es viel Nacktheit (obwohl keine Genitalien gezeigt werden) und salzige Sprache (einschließlich 'f--k' und 'c--t'). Der Konsum ist weit verbreitet: Fast jeder hat ein iPhone oder einen Mac-Laptop oder ein anderes Apple-Produkt. Es werden Drogen und Alkohol konsumiert, und es wird zum Lachen mit Gewalt gespielt (ein Mann schlägt einen bösartigen Hund, schiebt ihn gegen eine Wand und fällt damit von einem Balkon).

sie sollen nicht alt werden

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von lmtrav 5. August 2014 ab 15 Jahren

Der Titel und die Vorschau dieses Films lassen ihn wirklich viel schlimmer erscheinen, als er tatsächlich ist. Ja, die ganze Handlung dreht sich um ein Sextape, aber das einzige wirkliche Pa... Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von Daniel L. 31. Juli 2020 ab 18 Jahren

R: durchgehend sexuelle Inhalte, Nacktheit und starke Sprache Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 16 Jahre alt Geschrieben von Schneemann__1632 12. Dezember 2014 ab 15 Jahren

SEXSPRACHE habe ich Sex gesagt?

Ein schlechter Film, aber nicht schrecklich Diese Bewertung melden Teenager, 16 Jahre alt Geschrieben von Musiclovergig 25. Juli 2020 Alter 17+

Urkomisch

Raunchy und übermäßig sexuell harte R-Komödie mit erstaunlichen Darbietungen von Jason Segel, Cameron Diaz und anderen. Nichts für Kinder, da es voller Sex, Fluchen und ... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 13 Kinderkritiken .





Worum geht 's?

Seit 10 Jahren verheiratet, sind Annie (Cameron Diaz), eine Mutter-Bloggerin, und Jay (Jason Segel), ein Musikmanager, immer noch verliebt, können aber wegen der Müdigkeit, die mit der Kindererziehung und dem Jonglieren einhergeht, kaum Zeit füreinander haben Arbeit. Um den bevorstehenden Verkauf von Annies Blog an eine Fortune-500-Firma zu feiern, bitten sie Oma, die Kinder mitzunehmen und sich etwas Zeit füreinander zu nehmen. Begierig darauf, ihre Leidenschaft neu zu entfachen, beschließen sie, ein Sextape zu machen. Aber wenn Jay vergisst, es zu löschen und es versehentlich in die Cloud hochgeladen wird, auf die jeder zugreifen kann, dem Jake ein iPad geschenkt hat (und es gibt viele, da er regelmäßig iPads durchsucht), muss das Paar alle verfügbaren Mittel verwenden, um es abzurufen bevor ihr Ruf – und Annies Blog-Verkauf – ruiniert wird.

Taugt es etwas?

Für einen Film, in dem es angeblich um Sex geht,Sextapehat viel Herz. Diaz und Segel bilden ein gutes Team, das ihre Rollen – auch wenn sie überlebensgroße Charaktere sein mögen – mit Wärme und Zugänglichkeit erfüllt. Diaz ist in diesem Film besonders gut; Ihr Timing ist großartig und sie ist so sympathisch, selbst wenn ihr Charakter ins Extreme gerät. Es ist auch bemerkenswert, wie Annie und Jay als echte Gleichgestellte gezeichnet werden, anstatt die Standard-Gegensätze-Anziehungs-Trope, die Hollywood in fast jedem Romcom hervorbringt. Bravo.

Nichtsdestotrotz fühlt sich der Film zu der Zeit, als er zu zwei Dritteln fertig ist, an, als ob er den gleichen Witz zu Tode geprügelt hätte. Es wird oft darauf hingewiesen, dass es peinlich ist, den Postboten das Band sehen zu lassen, und doch sehen wir ihn (oder sie) nie, was all diese Anspielungen überflüssig macht. Eine neue Komplikation, die gegen Ende hinzugefügt wird, fühlt sich unnötig an, und das Ende ist, gelinde gesagt, nicht überraschend. Und doch – und das ist der größte Reiz des Films – fühlt man sich bei Annie und Jay am Ende gut. Die Prämisse mag müde sein, aber sie sind es nicht.

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können darüber sprechen, was Annie und Jay letztendlich lernen – nicht nur über Sex, sondern auch über die Ehe.

    wie man die App nach der Schule verwendet
  • weilSextapegeht es um Sex, können Sie auch die Rolle von Sex in Filmen diskutieren. Wie sieht der Film Sex in einer langjährigen Ehe aus?

  • Ein iPad spielt eine wichtige Rolle in der Handlung des Films. Ist das nur Storytelling oder direkte Produktplatzierung?

Filmdetails

  • In Theatern: 18. Juli 2014
  • Auf DVD oder Streaming: 21. Oktober 2014
  • Besetzung: Cameron Diaz , Jason Segel , Jack Black
  • Direktor: Jake Kasdan
  • Studio: Columbia Bilder
  • Genre: Komödie
  • Laufzeit: 90 Minuten
  • MPAA Wertung: R
  • MPAA-Erklärung: starker sexueller Inhalt, Nacktheit, Sprache und etwas Drogenkonsum
  • Letzte Aktualisierung: 11. November 2020