Persona Q: Schatten des Labyrinths

Persona Q: Shadow of the Labyrinth Game Poster Image Eltern empfehlen

Der gesunde Menschenverstand sagt

ab 18 Jahren (ich) Tiefgreifende Strategie, Rollenspiel in einem ausgereiften, gewalttätigen Fantasy-Spiel.
  • Nintendo 3DS
  • 49,99 $
  • 2014
speichern Rate Spiel Teilen Spielen oder kaufen

Eltern sagen

ab 16 Jahren Basierend auf

Kinder sagen

ab 13 Jahren Basierend auf 4 Bewertungen Hol es dir jetzt

Suche nach Streaming- und Kaufoptionen ...

Common Sense ist eine gemeinnützige Organisation. Ihr Einkauf hilft uns, unabhängig und werbefrei zu bleiben.







Wie ich deine Mutter kennengelernt habe Elternführer

Hat diese Rezension etwas zum Thema Diversität vermisst?

Untersuchungen zeigen einen Zusammenhang zwischen dem gesunden Selbstwertgefühl von Kindern und positiven, vielfältigen Darstellungen in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen. Möchten Sie uns helfen, ihnen zu helfen?

Was Eltern wissen müssen

Das müssen Eltern wissenPersona Q: Schatten des Labyrinthsist ein Rollenspiel, in dem Schüler gegen Dämonen und Monster antreten, die ihre Schule bedrohen. Das Spiel ist dank der Verwendung des 3DS-Stylus und eines vollständigen Tutorials, das die Spieler durch die Grundlagen des Spiels führt, extrem einfach zu steuern und zu erlernen. Aber obwohl es Anime-Cartoon-ähnliche Grafiken bietet, bietet dieser ausgereifte Titel viel Kampf mit einer Vielzahl von Waffen in blutüberströmten Umgebungen. Es gibt auch häufige teilweise Nacktheit (Brüste bei einigen weiblichen Kreaturen), sexuelle Anspielungen und Obszönitäten.

Bleiben Sie über neue Bewertungen auf dem Laufenden.

Erhalten Sie wöchentlich vollständige Rezensionen, Bewertungen und Ratschläge in Ihrem Posteingang. Abonnieren

Benutzerbewertungen

  • Eltern sagen
  • Kinder sagen
Erwachsene Geschrieben von majema007 19. Dezember 2014 ab 14 Jahren

Trotz der Tatsache, dass dieses Spiel aufgrund von Erwachsenenthemen nicht unbedingt etwas für Ihre Kinder ist. Ich denke immer noch, dass Persona Q viel bieten kann... Diese Bewertung melden Erwachsene Geschrieben von Hibiki T. 28. März 2018 ab 18 Jahren

PersonaQ: Shadow of the Labyrinth ist alles in allem ein gutes Spiel, aber ich denke, Kinder sollten der ESRB-Bewertung folgen. PersonaQ ist ein Spiel, das... Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen .

Teenager, 13 Jahre alt Geschrieben von Poodle4Life 8. Mai 2015 ab 13 Jahren

Die Bewertung für dieses Spiel ist ganz falsch

Ich hatte eine lange schöne Rezension, aber mein Computer ist abgestürzt, also mach ich es kurz und bündig.

Das Blut ist selten und nur in einem Labyrinth.
Die Sprache hat nur 3... Weiterlesen Diese Bewertung melden Teenager, 17 Jahre alt Geschrieben von AnimeOtaku 13. Mai 2015 ab 13 Jahren

Kurzer Rückblick auf ein unterschätztes Spiel

Persona ist eine tolle Serie. Hier ist eine kurze Zusammenfassung, wenn Sie ein Elternteil sind, der der Meinung ist, dass diese Spiele gewalttätig sind. Persona 3 handelt von einem Ort namens Iwatodai, der ... Weiterlesen Diese Bewertung melden

Füge deine Bewertung hinzuAlles sehen 4 Kinderkritiken .





die Vorteile, ein Ratgeber für Mauerblümchen-Eltern zu sein

Worum geht es?

PERSONA Q: SHADOW OF THE LABYRINTH ist ein Rollenspiel, das rundenbasierte Action, Strategie, Abenteuer und RPG-ähnliche Upgrades vereint. Die Geschichte folgt einer Gruppe von Schülern, die ein gefährliches und verstecktes Labyrinth unter ihrer Schule erkunden. Sie nutzen ihre Fähigkeiten als Krieger, um fantastische Feinde zu besiegen, darunter Dämonen, Geister und größere 'Boss'-Kreaturen, deren Zerstörung mehr Aufwand erfordert. Fans der Franchise werden einige Charaktere erkennen, die die Anklage anführen. Bemerkenswert ist die schiere Menge an Inhalten mit vielen Pfaden, freischaltbaren Bereichen und starker Wiederspielbarkeit. Es gibt mehr als 100 Stunden Spielzeit. Ein weiteres neues Feature ist die Verwendung des 3DS-Stylus-Stifts, mit dem Sie einen Kurs durch die verwinkelten Tunnel ziehen, Notizen machen, nach Schätzen klopfen und mehr.

Taugt es etwas?

Wenn Sie sich für rundenbasierte Kämpfe im japanischen Stil interessieren, finden Sie inPokémon-style-Spiele, dieFinal FantasySerie und vielen anderen ist dieses Spiel perfekt für Sie. Es ist etwas langsamer als andere Action- und Plattformspiele (mit viel Dialog), aber da das Publikum älter ist, sollte das Tempo für die meisten in Ordnung sein. Tatsächlich ist das Gameplay dank der vielen (und unvergesslichen) Charaktere, denen Sie begegnen werden, und der vielen interessanten Feinde und Versatzstücke, durch die Sie kämpfen werden, sehr lohnend.

Persona Q: Schatten des Labyrinthsist außerdem vollgepackt mit anderen Leckereien, darunter Sammlerstücke, Schätze und freischaltbare Gegenstände. Die Zugänglichkeit wird Sie verführen, aber die Breite und Tiefe werden Sie weiterspielenFür eine lange Zeit. Zusammen mit der attraktiven Grafik ist der Soundtrack des Spiels (einschließlich einiger klassischerPersonMelodien) werden Sie beschäftigen. Ältere Nintendo 3DS-Spieler, die nach etwas Fleischigem suchen, werden von diesem erstklassigen Dungeon-Crawling-Epos nicht enttäuscht sein.

was ist der rand von 17 bewertet

Sprechen Sie mit Ihren Kindern über ...

  • Familien können über die fantastische Natur der Gewalt in diesem Spiel sprechen. Halten Sie die gewalttätigen Inhalte für unangemessen? Hat es einen Bezug zur realen Welt?

  • Was denkst du über die 'Guten' inPerson Q? Würden Sie sie als Vorbilder betrachten? Warum oder warum nicht?

Spieldetails

  • Plattformen: Nintendo 3DS
  • Preis: 49,99 $
  • Preisstruktur: Bezahlt
  • Online verfügbar?Online nicht verfügbar
  • Entwickler: Atlus
  • Veröffentlichungsdatum: 25. November 2014
  • Genre: Rollenspiel
  • Themen: Magie und Fantasie , Abenteuer , Monster, Geister und Vampire
  • ESRB-Rating: M wie Blut, Sprache, teilweise Nacktheit, sexuelle Themen, Gewalt
  • Letzte Aktualisierung: 15. Mai 2021